Bad Oldesloe : Keine Abrisstätigkeit beim ehemaligen Kaufhaus Nickel

shz+ Logo
Das Gebäude in der Lübecker Straße ist kein schöner Anblick.
Das Gebäude in der Lübecker Straße ist kein schöner Anblick.

Bad Oldesloes „Schandfleck“ bleibt wohl noch eine Weile stehen, bisher liegt kein Antrag auf Abriss vor.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
17. Juli 2019, 15:19 Uhr

Bad Oldesloe | Das ausrangierte und seit Jahren leer stehende Gebäude des ehemalige Kaufhaus Nickel in der Lübecker Straße wird wohl kurzfristig nicht abgerissen. Kein Antrag gestellt „Auch wenn das Gebäude auf einem p...

daB Oleolesd | sDa eareuarsitgn nud itse neJhra leer ndseheet bGäudee des eehlemgai Kauuhafs kilNce ni der bekeüLrc ertaßS driw lohw ifrztgikurs ctihn sgi.neearbs

Keni Argtan glttlsee

„huAc newn das ueGäedb fau eimen rnpaievt rnGutsdckü thset, stsmüe bie sun eni atrAgn frü eeinn rissAb ignnnegagee e.sni oS ine ntArga eltgi nithc vro“, so tpacnietrresdSh sgnAe ee.sHhc

inE uftsegeerltal Znau, der edi ethüGrce frt,eacbuah iehcres wlho unr sad kc.trudvignrtPüsa Seti 15 nJeahr driw vno gnerrBü rde sibArs eoefdtrg.r

denIe gielne auf edm chiTs

uZetltz ahtet der Aehtkticr ofudlR sKber mi carhsttW-fis dnu ssugPussnnlhsacua narg,sleevcgoh asds rodt nie ehrelcsrbbnEiei urRnateats dnu teHlo senttnhee nkö.en

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen