Scheunenbrand in Barsbüttel : Kartoffelhof Stemwarde: Feuerwehr rettet Rinder aus den Flammen

shz+ Logo
Beim Feuer in Stemwarde brannte auch ein Dach mit Asbestzement.

Beim Feuer in Stemwarde brannte auch ein Dach mit Asbestzement.

Das Objekt brannte in der Nacht zu Sonntag bis auf die Grundmauern nieder. Ein Feuerwehrmann erlitt einen Schwächeanfall.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
07. April 2019, 09:15 Uhr

Barsbüttel | Als Flammen aus einer Halle auf dem Kartoffelhof Stemwarde in Barsbüttel (Kreis Stormarn) schlugen, riefen Anwohner die Feuerwehr. Diese rückte gegen 1:15 Uhr mit einem Großaufgebot an. Knapp 100 Einsatzk...

aBtlstrbüe | slA lemanFm aus nriee eHlal fua mde frfaoltefKho detweamrS in ütlbeaBsrt ri(esK rmtn)roaS sehcg,unl rfeine honweAnr die weuhFrree. isDee teürkc gnege :151 hrU mit enmei aroGueofgßbt .an papKn 100 zrifEseäkttan fnätkmpe gegen die mFmnae.l ugnJe iedr,Rn ied in erd Helal leehtnag udwr,ne ennntko honc hterigcitez aus edm nendebrenn eGudbeä rhfeügt wern.de

t s3e9emmp.4rhS3daw9z0

Dsa ßgeor susgthäficeWrtbdea oknent rbea cinth hrem ertegett we.rnde sE erbannt sbi afu ied naurumdrneG e.eidrn huAc haheizlecr hentäeGcfasrt im eäudeGb enflei ned mamFlen umz fOpre.

etrelztV duewr hcan nrtsee beangnA eds tztneslEiaiesr ednmi.na inE rwanunFemhere ltietr ebim anEtizs eenin chlaaäwlSfhnce und meutss iituerzkgz voergtsr enedrw. iDe tDrroafesß urwed für dei iraheöctsneLb emrheer teudSnn .rpegerts

oZurv awr se schon im Ldieranks grHurba zu meine euerF fau enemi arBeofnhu nemgkmoe.

HXTLM Bkclo | himlcoruliotnBta frü  reAlkit

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert