zur Navigation springen
Stormarner Tageblatt

12. Dezember 2017 | 07:46 Uhr

Jugend – begeistert für Kultur

vom
Aus der Redaktion des Stormarner Tageblatt

Die Jury hat die drei Preisträger des 1. Stormarner Jugendkulturpreises ermittelt / Großes Interessse am Wettbewerb

Die drei Preisträger des 1. Stormarner Jugendkulturpreises stehen fest: I n der Altersklasse Zehn bis 13 Jahre gewinnt Tom Rathje mit einer Fotografie. In der Altersklasse 14 bis 17 Jahre konnte sich Lena Kehrer mit einer Zeichnung/Collage durchsetzen. Und in der Altersklasse 18 bis 21 Jahre gewinnt Arsen Gebauer mit einer Zeichnung/3D-Design.

Eine Jury hatte die drei Gewinner ermittelte. Die Jugendlichen erhalten ein Preisgeld von je von 500 Euro. Kreispräsident Hans-Werner Harmuth: „Ich bin überrascht und beeindruckt von der hohen Qualität der eingereichten Arbeiten!“

„Das Interesse am Wettbewerb war mit über 70 eingereichten Werken im ersten Durchlauf wirklich groß. Es zeigt das große kreative Potenzial und Interesse von Jugendlichen“, sagt Kreiskulturreferentin Tanja Lütje: „Um dies weiter zu fördern, soll perspektivisch ein Netzwerk auch von jungen Kunst- und Kulturakteuren und Interessenten entstehen. Aus dem Wettbewerb können somit Impulse für weitere Kulturarbeit im Kreis entstehen. Wir möchten den Jungen Kulturpreis dauerhaft nutzen und eine Plattform und Ideenbörse einrichten“, so Tanja Lütje.

Die offizielle Preisverleihung und Vorstellung der gekürten Werke findet am Freitag, 27. November, im Schloss Reinbek statt. Der Slam Poet Karsten Lieberam-Schmidt wird zum Rahmenprogramm beitragen und Texte passend zum Motto des Wettbewerbs „Alles im Fluss“ vortragen. Der Kreis möchte die Jugendlichen stärker in Kulturarbeit einbeziehen. Dafür wird der Preisverleihung eine Ideen-Börse geschaffen, in der Wünsche, Anregungen und konkrete Vorschläge gesammelt werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen