Juden, Moslems und Christen im Gespräch

shz.de von
30. August 2013, 00:37 Uhr

Zu einem Begegnungstreffen über Glaubensunterschiede hinweg hat die katholische Gemeinde Juden, Moslems und Christen aller Konfessionen eingeladen. Mit dem Treffen, das erste dieser Art in Ahrensburg, soll das, was im Frühjahr mit dem „Engel der Kulturen“ angestoßen wurde, mit Leben erfüllt werden. Die Begegnung am Sonntag, 1. September, ab 16 Uhr bei Kaffee und Kuchen im katholischen Gemeindezentrum wird vom Familienkreis „Neue Wege“ organisiert. Das Treffen von Menschen verschiedener Religionen dient der bewussteren Wahrnehmung des eigenen Glaubens ebenso wie dem besseren Verständnis und der Wertschätzung der religiösen Traditionen der Anderen. Es geht darüber hinaus vor allem um menschliche Begegnung.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen