zur Navigation springen

Zeugnistag : „Jetzt nur nicht den Kopf verlieren“

vom
Aus der Redaktion des Stormarner Tageblatt

Auch wenn es heute Zeugnisse gibt und die vielleicht hier und da nicht so gut ausgefallen sein sollten – das Motto lautet „Jetzt nur nicht den Kopf verlieren“, wie es einem Kind an der Stadtschule scheinbar passiert ist.

Auch wenn es heute Zeugnisse gibt, der Rat von Stadtschulrektorin Sabine Prinz ist eindeutig: „Deswegen nur nicht den Kopf verlieren!“

Die Teilnehmer des Kinderatliers der Stadtschule beschäftigen sich zurzeit mit dem Thema Collage. Das wird mit den verschiedensten Materialien umgesetzt. Momentan wird grade mit Ausschnitten aus Zeitschriften gearbeitet, aber im Eifer des Zusammensetzens von Körperteilen aus Papier kam den Kindern spontan eine andere Idee, die von Tuana und Kimberly aus der zweiten Klasse umgesetzt wurde.

Nun mag so ein Zeugnis ja vielleicht nicht für jedes Kind ein Grund zur Freude sein. Wer vor lauter vermeintlich schlechter Noten nicht mehr weiß, wo ihm der Kopf steht sollte Kontakt zur kostenlosen „Nummer gegen Kummer“ vom Kinderschutzbund aufnehmen. Das Kinder- und Jugendtelefon ist unter 0800 1110333 zu erreichen, Eltern wählen bitte die 0800 1110550.

Karte
zur Startseite

23-2176993_Bad Oldesloe_Andreas_Olbertz_Redakteur.JPG von
erstellt am 31.Jan.2014 | 11:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen