Jetzt Antrag für Fördermittel stellen

Avatar_shz von
21. Juli 2009, 12:46 Uhr

Bad Oldeloe | "Rock am Schloss" in der historischen Wagenremise von Schloss Blumendorf - das ist seit Jahren eine Erfolgsveranstaltung, die die Massen anlockt. Weil das Ganze vom Lions Club organisiert wird, kommt der Erlös der Benefiz-Veranstaltung Organisationen zu gute, die sich in der Stormarner Jugendarbeit engagieren - "Förderung und Integration sozial bedürftiger Kinder und Jugendlicher" heißt es offiziell. Am 5. September ist es wieder so weit, dann wird am Schloss gerockt. Die Besucherzahl ist ständig gestiegen, im vergangenen Jahr wurde anschließend die Rekordsumme von 16 600 Euro ausgeschüttet. Schon jetzt rufen die Lions dazu auf, sich um Fördermittel zu bewerben - das gilt für Organisationen wie für Einzelpersonen. Sie sollten kurz ihre bisherigen Aktivitäten darstellen. Das Bewerbungsschreiben sollte zudem Auskunft geben über die Ziele und Aufgaben der Organisation, Vorhaben und besondere Projekte darstellen, die weiteren für das Projekt verfügbaren Mittel darlegen und den Umfang früherer und aktueller staatlicher Zuschüsse auflisten. Die Lions wollen Projekte fördern, denen staatliche Unterstützung weitgehend fehlt.

Interessenten sollten ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 15. August an Rolf Rüdiger Reichardt, Tulpenweg 25 in 22941 Bargteheide schicken. Ein Jury, in der sowohl Lions-Mitglieder als auch externe Persönlichkeiten sitzen, wird dann die Entscheidung treffen: Schon am 30. August soll nämlich feststehen, welche Projekte bedacht werden. Diese Aussage kann schon vor dem Konzert getroffen werden: "Wir wissen, dass es mindestens 12 000 Euro sein werden und bis zu 18 000 wenn es traumhaft läuft", erläutert Organisator Rolf Rüdiger Reichardt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen