Ist das ein Denkmal oder kann das weg?

gruppeimrathausnie2014

shz.de von
14. September 2014, 20:15 Uhr

Ein Denkmal, das ist für viele Mitbürger klar, ist ein altes Reetdachhaus, eine Kirche aus dem Mittelalter, ein Schloss, eine Burgruine, aber ein Rathausbau von 1968 aus Beton eher nicht. Umso interessanter war die Resonanz am „Tag des offenen Denkmals“, wo sich erstmals nach der umstrittenen Ernennung zum Denkmal die Türen der Verwaltungsräume für die Öffentlichkeit öffneten. Hunderte neugierige Besucher nahmen das Angebot gerne an. Selbst manche Kritiker ließen sich überzeugen. Seite 9

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen