Imker werden in 14 Wochen

von
13. Januar 2015, 14:15 Uhr

Bienen zu betreuen ist nicht nur eine faszinierende Tätigkeit, sondern auch aktiver Umweltschutz, da 80 Prozent der von Insekten bestäubten Pflanzen von Honigbienen bestäubt werden. Der Bienen-Lehr-und Schaugarten Ahrensburg hilft beim Einstieg in die Imkerei. An der Bagatelle 2 neben dem Schloss wurden in den letzten 30 Jahren zehn Imkerkurse gegeben, ein neuer Kursus beginnt am 14. März. An 14 Samstagsvormittagen von März bis Oktober wird den Teilnehmern in Theorie und Praxis das Grundwissen der Imkerei nahe gebracht. Die Kursteilnahme kostet 110 Euro, für Schüler ist er aber kostenlos. Ein amtlich beglaubigter Honigkurs ist Teils des Programms. Interessierte melden sich an unter (04102) 697  862 oder E-Mail blsg.ahrensburg.ev@web.de. Weitere Infos: bienenlehrgarten-ahrensburg.de.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen