zur Navigation springen

Bad Oldesloe : Im Wellnesstempel hat es gefunkt

vom
Aus der Redaktion des Stormarner Tageblatt

Der Start ins Eheleben kann ganz schön anstrengend sein.

Einen Montag haben sich Kay Lange und Kerstin Hoppe für ihre Hochzeit ausgesucht. Kennen gelernt haben sich der Monteur von der Stadtwerken und die Selbstständige Unternehmerin im September 2011 in einem Wellnesstempel in Hamburg Wandsbek. Nach der Standesamtlichen Trauung warteten auf den 45-jährigen Bräutigam und die 37-jährige Braut gleich zwei Aufgaben. Zunächst musste das Paar aus einen Laken ein Herz ausschneiden, und der Bräutigam durfte anschließend seine frisch angetraute Frau hindurch tragen. Anschließend wurde es für das Paar etwas schweißtreibender, als es darum ging ein dickes Kunststoffrohr zu durchsägen. Allerdings hatten die Kollegen des Bräutigams in dem Rohr noch eine weiteres Rohr versteckt, durch das sich die Aufgabe etwas schwieriger gestaltete. Unter den Anfeuerungsrufen der Hochzeitsgäste gelang es dann aber doch nach einigen Minuten. Eine kirchliche Trauung hat das Paar nicht vorgesehen. Ihre Hochzeit wurde im kleinem Kreis gefeiert. Im August soll es dann ein großes Fest geben. Die Flitterwochen haben die Brautleute auf später verschoben.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen