zur Navigation springen
Stormarner Tageblatt

19. Oktober 2017 | 11:35 Uhr

Im Graben gelandet – verletzt

vom
Aus der Redaktion des Stormarner Tageblatt

shz.de von
erstellt am 11.Sep.2013 | 00:34 Uhr

Eine 42-Jährige aus Steinburg geriet gestern gegen 7.40 Uhr zwischen Mollhagen und Eichede aus bisher ungeklärter Ursache mit ihrem Mazda auf den Grünstreifen. Sie hatte noch versucht gegenzulenken, fuhr aber in den linken Straßengraben, wo sich der Mazda direkt zwischen zwei Bäumen überschlug. Der Wagen bleib auf dem Dach liegen. Eingeklemmt war die Frau nicht. Feuerwehrkräfte konnten sie aus dem Wrack herausholen. Die 42-Jährige kam mit Verdacht auf Schleudertrauma mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Ihr Wagen trug einen wirtschaftlichen Totalschaden (ca. 8000 Euro) davon. Die Beamten leiteten den Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbei. Gegen 8.30 Uhr war die Unfallstelle geräumt.


Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen