zur Navigation springen

Im Fahrradsattel durch die Vier- und Marschlande

vom

shz.de von
erstellt am 03.Aug.2013 | 05:59 Uhr

Reinbek | Im August gibt es kurz hintereinander zwei Radtouren der TSV Reinbek. Am Sonnabend, 17. August, geht die Fahrt über Dassendorf, Brunstorf, Schwarzenbek, Müssen nach Siebeneichen, einem besonderen Ort im Lauenburgischen. Geografie, Geschichte und Gegenwart sind dort Thema einer gut zweistündigen kostenlosen Exkursion der Freien Lauenburgischen Akademie. Treffen ist 8 Uhr am Reinbeker Schloss. Anmeldung bis Sonnabend, 10. August, bei Harald Schlüter, unter der folgenden Telefonnummer: (040) 720 4557.

Am Sonntag, 18. August, folgt eine Radtour durch die Vier- und Marschlande unter der Leitung von Ilse Zander. Thema sind Kunstpfade und Künstler hautnah. Eine Kaffee-Einkehr ist möglich. Treffen ist 10 Uhr am Bahnhof Bergedorf, Lohbrügger Seite. Vereinsmitgliedschaft nicht erforderlich, Gäste zahlen eine Gebühr von 5 Euro.

Bei den Radtouren der TSV Reinbek stehen immer der Spaß am gemeinsamen Radfahren und Freude an der Natur dabei im Vordergrund. Die Touren werden von erfahrenen Radwanderleitern geführt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen