zur Navigation springen

Im Akkord: Spargel schälen für einen guten Zweck

vom

shz.de von
erstellt am 08.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Bad Oldesloe | Feinschmecker aufgepasst: Am kommenden Sonnabend wird Klaus Strahlendorf vom Restaurant "Kamin" wieder für einen guten Zweck im Akkord Spargel schälen.

In der Zeit von 8 bis 13 Uhr wird der Küchenmeister das weiße Edelgemüse für alle Kunden auf Wunsch küchenfertig schälen. Der Spargel, der auf dem Hof Schäfer bei Bad Bramstedt am Morgen frisch gestochen wird, wird zum Tagespreis verkauft. Das Schälen des Gemüses ist natürlich wie immer kostenlos. "Damit wollen wir den Hausfrauen zum Muttertag die Arbeit erleichtern", sagt Klaus Strahlendorf, der hofft, seinen alten "Schälrekord" von immerhin 120 Kilogramm Spargel noch einmal toppen zu können.

Diesmal steht der Küchenchef allerdings an der Ecke Mühlen-/Hindenburgstraße vor dem ehemaligen Kaufhaus M&H. Hier werden ein Zelt und ein Pavillon aufgebaut, so dass Kunden auch die sehr leckere Spargelsuppe mit Fleischklößchen probieren können. Der Erlös aus der Benefiz-Spargelaktion geht dieses Mal an die Jugendfeuerwehr.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen