Ahrensburg : Hortbetreuung in Corona-Zeiten

Avatar_shz von 08. September 2020, 14:18 Uhr

shz+ Logo
Die achtjährigen Mea-Sophie (l.) und Lynn-Sophie haben im Hort gelernt, Einrad zu fahren.
Die achtjährigen Mea-Sophie (l.) und Lynn-Sophie haben im Hort gelernt, Einrad zu fahren.

254 Schüler sind an der Grundschule am Schloss nachmittags im Hort – für die Erzieher ist das ein täglicher Spagat zwischen Betreuung und Hygieneregeln.

Ahrensburg | Die zehnjährige Cansu hat ihre bunten Mund- und Nasenschutz noch aufgesetzt, als sie sich in die Gruppe auf den Balkon setzt. Sie will alles richtig machen, behält die Maske auch noch auf, als sie von ihren Erfahrungen in der Corona-Zeit erzählen will. Doch als die Viertklässlerin schließlich traurig davon berichtet, dass sie – anders als in den Vorjah...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen