Ahrensburg : „Holzwürmer“ spenden 1200 Euro für Ponyreise

shz+ Logo
Ein Jahr Arbeit für den guten Zweck: Die Ahrensburger Holzwürmer haben im Vorjahr beim Weihnachtsbasar 1200 Euro eingenommen. Jetzt haben sie das Geld in Anwesenheit von Bürgermeister Michael Sarach an das Blockhaus übergeben.
1 von 2
Ein Jahr Arbeit für den guten Zweck: Die Ahrensburger Holzwürmer haben im Vorjahr beim Weihnachtsbasar 1200 Euro eingenommen. Jetzt haben sie das Geld in Anwesenheit von Bürgermeister Michael Sarach an das Blockhaus übergeben.

In elf Jahren haben die handwerkelnden Senioren für ihre Holzarbeiten 10.000 Euro eingenommen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
12. Februar 2019, 15:22 Uhr

Ahrensburg | Eckehart Keil hat das Geld ganz unspektakulär in bar dabei: Ein Hunderter und 22 Fünfziger. Das ist genau der Betrag, den die „Holzwürmer“ vom Familienzentrum Blockhaus im vergangenen Jahr beim Weihnachts...

gebnshurrA | trkheEac lieK tah ads Gedl gnaz leknräsuupkta ni rab e:daib Eni rnHuderet dun 22 üfrenzgiF. Das tsi eguan red egrBa,t end dei „üzwrH“meorl vom utaerznmenlFimi oulksBcah mi nngnarvgeee hraJ mbei ahcnrsiWasabhet mmgnnnieeoe n:bahe 0021 uE.ro U„rnes esbste nibseEgr in efl nJ“arh,e sgta hrkEctea i.leK rüF die tmsgneias üfnf gtgieareenn erkahnrzoldweH sti es tärvsecelsln,dibths edn sölEr eimrm edm ulrtimenzemFina tezuug omenkm uz snsael. W„ir nbeha eni rHze üfr Ki“nred, gtsa iKe,l rde sib zmu enaangsfarJh 20 heJra lnag dei ttraiSoe-reknetsnW elttgeie tha, d„un für erermä rdeiKn tsre hc.t“re

nI weninsetAeh ovn mrieBresgterü Mcialhe cShraa sti es rfü Asritd cBe-bcherr,Skosa tieeinrL dse msenFenraimltzui u,kosahcBl neie ,Eher sda elGd zl.hunncähaze sDa„ tbznuene wir sal usuhZscs für eusner esePioynr mi r,oSm“em lräekrt esi. imaDt haenb atsgesinm 15 rKdnie dei eacC,hn rüf inwge eldG nhca uenetsnhlaA ni chh-nlanSetAas zu ner,fha um tord ünff Tgea nlga ni ieemn eentch shscSlo niene riueuteRblra zu neh.cma

In nde rngnavgneee efl nrJhae aebnh dei 68- ibs eürb 0hi-gernj8ä rleüHrzmow imt ,eiKl zHien ,Dörh Harem ,sWete aerinR necekiM udn rndBe puaGrren udchr eid käefurVe bie aBesarn reüb 001 00 urEo geominmneen nud edm lkschBuao rüf dei idraebiKnter dpgseeen.t ri„He mtkmo es miemr an dre grecihti eltSel a,n“ gtsa red -82ergäihj Heniz röhD, edr brsetie iest 0402 aminel hhwöntceilc sKlnepur,deiezieg koeD dnu rkleniee ncetsGudrehagänegesb lrt.teselh eneMi„ zäaieiltStp dsin Fuäkebßn sal c.lrkiSeöhtn“d

Dsa Aotgbne der fünf knrdhezolHarwe sit .flieliägtv Zu enaWnhiecht bgit es nov Hamer teeWs hmatlndaebe nctä,nheWnmrhiase Kenrnigpeupifr dun sogar iPpnpneuwege isb nih zu c,nlehE nne,sGä nel,Eng elreVghäsnou und grioftonmrßgae nelsE ,lasle aws amn chsi usa luahtzorN endnek nka.n tzJte mi rüFrhahj seltnle edi Sernnieo tenkäsiNts dun toeelIntshksne .erh „breA mi Sommre ebgninne wir hncso iderwe tmi erd Abrtei rfü tWnihc,hen“ae gtsa ienRar Mnciee,k edr eid leNgoacfh nvo atceEhrk Kile reonbmmüne t.ha

zur Startseite