zur Navigation springen
Stormarner Tageblatt

24. Juni 2017 | 19:24 Uhr

Bad Oldesloe : Hereinspaziert ins Kub!

vom
Aus der Redaktion des Stormarner Tageblatt

Vor neun Monaten wurde das Kultur- und Bildungszentrum in Bad Oldesloe eröffnet. Jetzt gibt es einen Tag der offenen Tür – einen Kub-Tag mit Kultur pur.

Es war eine ziemlich schwere Geburt mit etlichen Querelen während der Planungs- und Bauphase. Doch jetzt – neun Monate nach der offiziellen Eröffnung des Kultur- und Bildungszentrums – herrschen Aufbruchstimmung und Zuversicht. Das markante Gebäude-Ensemble hat sich zum kreativen und kulturellen Zentrum der Kreisstadt gemausert. Auf einer Gesamtfläche von rund 3000 Quadratmetern bietet das architektonisch interessante Haus viel Platz für Theater, Konzerte, Kabarett, Vorträge und Kongresse. Nach anfänglicher Zurückhaltung haben jetzt auch die Oldesloer ihr Kub – im Volksmund auch Travephilharmonie genannt – bestens angenommen. Und auch die verschiedenen Nutzer und Mieter – wie Volkshochschule, Musikschule, Oldesloer Bühne, Verein Klngstdt, Stormarn Magic und ein Café – fühlen sich wohl im neuen Zuhause. Inzwischen wurde auch das Historische Rathaus wieder eröffnet, das vom Kub aus betreten werden kann. Zeit also, ein wenig Resumee zu ziehen und einen bunten Tag der offenen Tür zu feiern.

Der Kub-Tag am Sonnabend, 17. Juni, ist eine Premiere und will alle Bürger von 15.30 bis 20 Uhr mit einem abwechslungsreichen Programm in den Beer-Yaacov-Weg locken. Geboten werden jede Menge Musik, Theater und Ballett, eine Zumba-Party, eine Ausstellung und eine kleine Freizeitmesse. Für leckeres Essen und Getränke ist natürlich ebenso gesorgt und auch dem Nachwuchs wird viel geboten.

Los geht es um 15.30 Uhr mit der offiziellen Eröffnung des Festes und einem anschließenden Auftritt der Marching-Band „Stormarn Magic“ vor dem Kub. Gleichzeitig eröffnet auch der Food Truck „Des Teufels fette Beute“ sein leckeres Büfett – und im Café warten kleine Snacks und Getränke auf hungrige Gäste.

Eine Freizeitmesse zeigt, was in Stadt und Kreis alles an Aktivitäten möglich ist. Dort präsentieren sich ein Kanu- und Fahrradverleih, der VfL, Wir-Verein, Nabu und ADFC bis zum Heimatmuseum und dem Travering, den Stadtwerken und den Stadtführern. „Alle waren sofort dabei“, freut sich Agnes Heesch vom Stadtmarketing. Die Stadtinfo bietet eine Kinderrallye im Kub-Foyer an, das Mehrgenerationenhaus Oase lockt den Nachwuchs mit Basteln und Indoor-Minigolf. Im Foyer präsentiert die Volkshochschule eine kleine Ausstellung und zeigt Bilder, die in den verschiedenen Kunstkursen entstanden sind. Außerdem werden einige Clowns unterwegs sein, die ein Clown-Seminar der VHS absolviert haben. „Unsere Clowns werden ohne viele Worte und mit überraschenden Aktionen ein bisschen intervenieren“, verspricht VHS-Leiterin Karin Linnemann.

Ab 16.15 Uhr bietet die Oldesloer Musikschule ein abwechslungsreiches Musikprogramm sowohl im Außenbereich als auch im Kub- und Rathaussaal. „Es ist eine Fülle von musikalischen Beiträgen geplant, von Gesang über Klassik, Rock und Pop bis zu Tanz und Ballett“, sagt Musikschulleiter Alireza Zare. Der Verein Klngstdt sorgt mit seiner neuen Anlage für eine perfekte Soundtechnik. „Wir machen das Stagemanagement und werden die Leute hin und her scheuchen, damit der Zeitplan eingehalten wird“, sagt Patrick Niemeier von Klngstdt. Natürlich wird auch die Oldesloer Bühne ihre neue Theaterwerkstatt für die Öffentlichkeit öffnen und bietet ab 16.30 Uhr mehrere Führungen hinter die Kulissen an. Die Bühnenjugend wird um 16.45 und 18.45 Uhr ihr neues Stück „Mörder mögen’s messerscharf“ vorstellen. „Und die Bühnenzwerge werden kurze Szenen aus ihrem Stück ’Der Zauberer von Oz’ vorführen und bieten Kinderschminken an“, verspricht Vereinschefin Heike Gräpel.

„Es ist sehr spannend, wie vielfältig und unterschiedlich das Publikum ist, genauso wie die Vorstellungen im Kub“, sagt Patrick Niemeier, der mit anderen Klngstdt-Mitgliedern ab 19.30 Uhr mit der „Quality-Zeit“ das bunte Programm ausklingen lassen wird. Eintritt frei.

Komplett-Programm: www.kub-badoldesloe.de

zur Startseite

von
erstellt am 07.Jun.2017 | 06:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen