Harfen-Matinée im Schloss Reinbek

von
23. November 2016, 15:06 Uhr

Zu einem musikalischen Hörgenuss laden die Freunde des Schlosses Reinbek für Sonntag, 27. November, ein. In ihrer traditionellen Matinée in der Vorweihnachtszeit trifft „Bach auf Frankreich“, vorgetragen auf von der Harfenistin Sophia Whitson. Ausgewählt hat sie Werke von Johann Sebastian und Johann Christian Bach, Marcel Samuel Rousseau, Claude Debussy und Gabriel Fauré. Sophia Whitson, Jahrgang 1987, begann im Alter von sechs Jahren Harfe zu spielen. Die Preisträgerin renommierter Wettbewerbe ist ständige Aushilfe bei den Hamburger Symphonikern und beim NDR Elbphilharmonie Orchester. Die Harfen-Matinée wird klangvoller Abschluss des Jahresprogramms der Schlossfreunde. Das Konzert beginnt um 11 Uhr im Schloss Reinbek.

Vorverkauf: Karten gibt es zum Preis von 15 Euro an der Kulturkasse in der Stadtbibliothek.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen