zur Navigation springen
Stormarner Tageblatt

18. August 2017 | 07:23 Uhr

Handarbeitskreis sucht Mitstreiterinnen

vom

Siek | Kommt man am Mittwochnachmittag in das Haus der Vereine in Siek, hört man dort Gemurmel und herzhaftes Lachen. Lange braucht man nicht nach den Urhebern zu suchen. Der Handarbeitskreis ist in "Fahrt". Frau Rahn könnten sie bitte mal helfen, Frau Rahn wie mache ich das? Geduldig erklärt sie jedes Problem, gibt Anregungen für die Verwendung der Wollreste und entwickelt neue Modellvorschläge. Was machen nun alle mit den hergestellten Strümpfen, Mützen und Westen? Auf dem Basar vom DRK in Großhansdorf werden diese Sachen preisgünstig verkauft. Alle sind fleißig am Stricken und auch zu Hause wird weiter gewerkelt. Allen Beteiligten macht es viel Spaß und es ist schon ein kleiner Wettbewerb im Gange, wer die schönsten Dinge strickt oder häkelt. Aber auch an das leibliche Wohl wird gedacht.

Ist ein neues Kuchenrezept ausprobiert worden, müssen es alle Teilnehmerinnen auch begutachten. Jede bringt mal etwas mit. Haben Sie nicht Lust, den Kreis zu vergrößern und viele neue Handarbeitstechniken kennenzulernen? Kommen Sie vorbei.

Der Handarbeitskreis in Siek trifft sich mittwochs von 16 17.30 Uhr im Haus der Vereine, Hinterm Dorf. Ruf: (04102) 66 237 oder Internet unter www.drk-grosshansdorf.de.

zur Startseite

von
erstellt am 15.Aug.2013 | 03:09 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen