Bad Oldesloe : Gut beschirmt ins Eheglück

Beim Elmenhorster Karneval hatte es zwischen Henrik Middendorf und Mareike Jack gefunkt. Das war bereits vor 12 Jahren. Gestern gaben sie sich in Bad Oldesloe das Jawort.
1 von 2
Beim Elmenhorster Karneval hatte es zwischen Henrik Middendorf und Mareike Jack gefunkt. Das war bereits vor 12 Jahren. Gestern gaben sie sich in Bad Oldesloe das Jawort.

Von der Elkana vor den Traualtar – das Leben schreibt die schönsten Geschichten.

shz.de von
31. Juli 2015, 13:52 Uhr

Die nassen Tage sind vorbei. Rechtzeitig zu ihren Trauungen hatte Petrus ein Einsehen mit den Brautpaaren: Die vor dem Standesamt aufgespannten Regenschirme hatten so nur Symbolcharakter.
Henrik Middendorp und Mareike Jack liefen sich vor zwölf Jahren beim Karneval in Elmenhorst über den Weg und verliebten sich. Gestern gaben sich der 38-jährige Bankkaufmann und die 31-jährige Industriekauffrau das Ja-Wort. Vor dem Stadthaus standen nach der Trauung die Kollegen der Braut mit aufgespannten Schirmen Spalier. Das Brautpaar aus Schmachthagen wird sich in der Eichedeer Kirche Gottes Segen geben lassen. Danach wird die Hochzeit in der Hamfelder Pirsch Mühle gefeiert. Flitterwochen wollen die Brautleute nachholen.

Robert Pieper und Katrin Waßmann trafen sich beim Tanken vor fünf Jahren. Knapp ein Jahr danach wurden der 26-jährige Personalkaufmann und die gleichaltrige OP-Schwester ein Paar, seit gestern sind sie ein Ehepaar. Die Bad Oldesloer traten gestern noch in St. Vicelin vor den Traualtar. Danach wurde in der Gutshofscheune die Hochzeit gefeiert. Zum Flittern fliegen die frisch vermählten Brautleute nach Mallorca.



zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen