Siek : Grundstein für Millionen-Kita gelegt

Avatar_shz von 23. September 2020, 18:26 Uhr

shz+ Logo
Gemeinsam verbuddelten Bürgermeister Andreas Bitzer, Architekt Stefan Koerner (r.) und die Kita-Kinder Baupläne, eine Tageblatt-Ausgabe und Kleingeld im zukünftigen Eingangsbereich.
Gemeinsam verbuddelten Bürgermeister Andreas Bitzer, Architekt Stefan Koerner (r.) und die Kita-Kinder Baupläne, eine Tageblatt-Ausgabe und Kleingeld im zukünftigen Eingangsbereich.

Im August 2021 sollen Übergangslösungen ein Ende haben, Zeitkapsel wurde vergraben.

Siek | Um den Bedarf an Kita-Plätzen zu decken hat sich die Gemeinde Siek in den vergangenen Jahren mit Notlösungen beholfen. Nächstes Jahr im August soll das – wenn alles planmäßig verläuft – nicht mehr nötig sein. Dann soll die neue Kindertagesstätte, für die gestern der Grundstein gelegt wurde, eingeweiht werden. Schwierige Standortsuche „Wir haben uns nic...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen