zur Navigation springen
Stormarner Tageblatt

23. August 2017 | 03:21 Uhr

Grüne stehen zum Bürgerwindpark

vom
Aus der Redaktion des Stormarner Tageblatt

Heute Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl und Beschluss eines Grundsatzpapiers zur Windenergie

„Wir Grüne stehen hinter der Windenergie, hinter dem Bürgerwindpark Bargteheide und sprechen der Geschäftsführung des Bürgerwindparks unser Vertrauen aus.“ Das ist das eindeutige Ergebnis einer online durchgeführten Mitgliederbefragung im Ortsverband.

Bargteheide werde in vielfacher Hinsicht von den geplanten Windrädern profitieren: über Gewerbesteuer-Einnahmen, Aufträge ans regionale Handwerk, Kleinanleger-Renditen. Alle vorliegenden Gutachten kämen zu dem Ergebnis, dass die Anlagen im Vergleich zu allen Alternativen umwelt- und gesundheitsverträglich sind und alle Grenzwerte unterschritten werden. Mit der Windkraftanlage leiste Bargteheide außerdem einen kleinen lokalen Beitrag gegen den globalen Klimawandel.

Die Unterstellungen und Übertreibungen der Gegenwind-Initiative sind daher unredlich und nicht im Sinne der politischen Kultur in unserer Stadt“, sagt Isabell Steinau, die Fraktionsvorsitzende der Grünen. „Dennoch nehmen wir die Sorgen ernst und werden auch den Bau und den Betrieb der Anlagen kritisch begleiten.“

Am heutigen Dienstag treffen sich Bargteheides Grüne um 19.30 Uhr zur Mitgliederversammlung im Büro im Bahnhof. Dabei wollen sie nicht nur den Ortsvorstand neu wählen, sondern auch auch ein Grundsatzpapier zur Windenergie verabschieden. Weitere Informationen zu diesem Thema stehen auch auf der Homepage www.gruene-bargteheide.de/energiewende , wo eine Chronologie der Ereignisse und eine Auseinandersetzung mit den Argumenten pro und contra Windenergie zu finden ist.

zur Startseite

von
erstellt am 22.Okt.2013 | 00:37 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen