Hamburg Volksdorf : Großeinsatz bei starkem Wind – 250 Rundballen in Flammen

shz+ Logo
Die Brandursache ist derzeit noch unklar.

Die Brandursache ist derzeit noch unklar.

Wegen der starken Rauchentwicklung waren Anwohner in Volksdorf und Stormarn aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
17. Februar 2020, 06:39 Uhr

Hamburg Volksdorf | Hohe Flammen, dichter Rauch und starker Wind, der den Funkenflug beschleunigt. Am Sonntagabend brannten auf einer Koppel am Tonradsmoor Hunderte von Strohballen lichterloh. Die Feuerwehr Hamburg und mehre...

Haugrbm krolfsodV | heoH meFnalm, dhtecri uRahc dnu etkrars W,ndi edr dne uelknngufF tihuecelsb.ng mA degtnaSbnano ntenbran fau enrie lpKope am nosoadrmrTo edrnHute von nhbSrtellao tohiehcllr.

iDe hewFueerr rgambuH dun ereherm lwlreieiFgi errnrweeeFuh erd dstnastHae pämfektn gegne sad oßfGrreeu an. Debia wurden chua rWeerfwrsesa ige.nsettez

 

eiB den öincbLhereast rdunew ied eterhFuewerleu rchdu eenni rdlRdaae dre r-TtppsuOWgerH bodHg-aruNrm etünttuz,tsr rde die ebrndnnene nlBael umz Acsenöhlb z.erdensnuahiiaet eDi auBadsercrhn ist zetdrie ocnh tcnih keb.tann

Dei Bevlergönuk ndwreu am eAbdn afderofergu,t Frstnee ndu rTneü lcensgosseh uz ha.ntle nI Vksodolrf wrane ide eBihcree nod,raTmoors eo,nibkroMrg eetülkpSpfol dun nilopkeprtpSez rotetnbte, ni rromntaS usWofdflr ndu s.hrAbnerug

THXML lkcoB | ltihmBilaorntuoc für Aeritkl

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert