Lübeck : Glück im Unglück – VfL siegt auch für Sebastian Damm

shz+ Logo
Lübeck-Schwartaus Linksaußen Sebastian Damm überstand einen Autounfall glimpflich.
Lübeck-Schwartaus Linksaußen Sebastian Damm überstand einen Autounfall glimpflich.

Linksaußen von Handball-Zweitligist Lübeck-Schwartau auf dem Weg zum Training in Autounfall verwickelt, kommt aber relativ glimpflich davon.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
04. Dezember 2018, 16:00 Uhr

Der 28:25-Erfolg des VfL Lübeck-Schwartau gegen den TSV Großwallstadt war Balsam auf die Wunden – nicht nur auf die des zuvor gehörig ins Taumeln geratenen Handball-Zweitligisten, sondern auch auf die vo...

erD -g5:fr8lEo22 esd LfV cStuhaacüL-rwkeb engge end SVT ldoGrßslawatt awr aalsmB auf ide dnWenu – cinht unr auf die des rovzu rgeögih nis nTeluam arntegeen litagindiwl-lbZ,aHstnee esonndr auhc fua die onv saatebnSi Dmma. eDr rßAeusinpeel teath ovr enrei coheW echgil mheerer tgheScezunl ni neiers äehN tba.ghe

Auf dme gWe muz hcntrnaisiMnfsnaagt tahet mamD nenei nu.Atolufal ahNdcem er na erien ahAtabahufbnotr zum eeStnh ekmomgne wra, hautrsce dem nr3h-ig2äJe ein enuKlibs sin Heck dnu ürdektc sammD ooPl neutr eenin aovrd heennestd raoTe.pnsrrt Der naHbdlreal ewdur eannhlßecids onv zur efiHl lnethgereiebie nsenhecM uas emd Aotu egegoz,n nie nsntRetugwgea etharbc ihn nand ni eid kilniUink e.kLcbü Dort ozeiigtntiardsen die zrteÄ niee zetuivnerKelgn nud nie eihäd-cm-ru.aaHTSlnr acNh neieegr gssaAue tha mamD tlbsse n„inee misls“iFr ndu nkan hcis nthic na end lgrlUenahfagn n.eienrrn Ich„ aebh von seasnitbaS enrtlE am sleben nbeAd nov emd alfUln ahenferr dnu ied ncsafaMtnh mnorerifti. iWr saetnnd depncmdetresnhe lela treun Sc“h,kco ärlrekt Coach Toger e.eGrv

mDma tehta klGüc mi ünglkU.c oSnch ma anvgtoeorgtnrsmiDta durtfe er dsa nkaraKsneuh srvnasele udn mti niense enrtlE uzneasmm nahc assKle in iseen tHamie e.neisr r„Wi sndi hro,f adss sda so nauggsaenge st.i üiarNthlc tis es ,seahdc sdas re nsu im Seilietebbrp unn ein apar ochWne l.efth Dohc se tibg wuaitse thriwceeig gineD las nabalHl.d irW edrnükc dei aDeu,nm ssad Seaabntis blda ckhrü,urzetk“ oebntt evr.eG

eDi eknanGed red Vfeire-lpSL rnwea edirlew chau cohn Taeg hanc dem lnaUfl bie mehri nTleamkeol.eg tNiaclrh„ü hetibctägfs inene so w.atse mI lpiSe lsebst tislpe ads nnad reab niee gnteorteerndue llR,oe da sti amn os llov naAerdlin und eiw ni nmiee n.neluT rWi rueenf nsu unn brüe end Sige – dun conh r,hme nwen entbsiaSa dewrei hkz,ukercrüt“ tgsa These iGahs.blc LGsth-färsüefehcVrf ieclhaM eirhcFisdr i:leatrrvtei iDe„ Jgusn haben an nih ac,thdge asd sit ohdc armon.l Das ieSpl feultebnsis tah sda brae i.nhtc rbÜe ide serte ftläeH smus anm edn nteMla dse iegeShcnws eeln.g reD teeizw tctbAhisn tha reba stLu fua ehmr mga“.echt

zur Startseite