Oststeinbek : Gestürzter Radfahrer unter Alkoholeinfluss

Polizei schreibt Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
22. Mai 2020, 14:43 Uhr

Oststeinbek | In den frühen Morgenstunden stürzte ein Radfahrer ohne äußere Fremdeinwirkung auf der Möllner Landstraße in Oststeinbek. Der 47-jährige Hamburger, der unter erheblichen Alkoholeinfluss stand, zog sich da...

kestOnbtesi | nI nde rheüfn tnneneMrgsodu tüszter ein Rfradhaer nhoe ßreeäu nwrdiierkFgnmue fau edr löMrnle aaLrdsßtne in Okbtsteis.en Dre 7-j4ehirgä ,mgarHrebu red erutn eheelhinbcr onklshsleiofulA s,tdna goz cihs abedi esewrch egzlVnrteenu uz. enGge 003. rhU hfureb edr Hrgabemur ide lölrMne aLdßtnersa ni etbeOskints in Fhtugncrahrti amHrb.ug Asu hcno kreeäruntgl s,rcheUa retctihuoe er end rehtcen enKnsitat nud tüertsz uz deoBn.

dWrenhä edr fefauanlhUamln hurdc eid nteneetgiezs loiezbmaPteine erbga ichs rde eHwsini fua lkulm.noooshAk nEi igelilfriw rrfgtcühedhrue tkhsotoAell agreb ennie äfelunivorg ertW vno ,802 rlPom.eil Dnseegew wudre dem nMan enelcsdnßhai iene oltprueBb noentnmem.

Den areruHbmg iwdr cshi nnu ngeew der ueenkThtnri im heVrekr rrnvwtanotee ssü.nme

TLMXH oBlkc | michtuanlrtoiBlo frü  irkeAlt

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert