Gespräch für Väter

shz.de von
18. Mai 2013, 03:59 Uhr

Bargteheide | "Wenn alles auf der Kippe steht - Kontaktanbahnung mit dem eigenen Kind" - die Väter des Gesprächskreises beschäftigen sich mit diesem Thema beim nächsten Treffen am Freitag, 24. Mai, ab 19 Uhr im Haus des Kinderschutzbundes in der Hamburger Straße 4 in Bargteheide. Der Deutsche Kinderschutzbund (DKSB) bietet Vätern nach Trennung oder Scheidung, die einen guten Kontakt zu ihren Kindern pflegen wollen, einen eigenen Gesprächskreis an. Der ermöglicht Vätern, die von ihren Kindern getrennt leben, die Möglichkeit, in vertrauensvoller Runde über ihre Sorgen und Probleme in Bezug auf den Kontakt zu ihren Kindern zu sprechen. Die Väter wählen sich in Absprache mit den Moderatoren - Marius Neuhaus und Helmut Burmester - für jeden Abend ein bedeutendes Thema aus. Eine Anmeldung zun der Veranstaltung ist nicht erforderlich.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen