Bad Oldesloe : Gesichter für die Blumentaschen

Freuen sich aufs Foto-Shooting: Angela Dittmar und Nicole Brandstetter (h.) sowie Michael und Peter Gilbert.
Freuen sich aufs Foto-Shooting: Angela Dittmar und Nicole Brandstetter (h.) sowie Michael und Peter Gilbert.

Wirtschaftsvereinigung sucht Oldesloer für das nächste Foto-Shooting.

shz.de von
15. März 2019, 11:54 Uhr

Bad Oldesloe | Die Blumentaschen der Wirtschaftsvereinigung Bad Oldesloe sollen bald wieder das Stadtbild verschönern. Dafür sind Angela Dittmar und Nicole Brandstetter gemeinsam mit den Fotografen Michael und Peter Gilbert auf der Suche nach Bürgern, die Lust haben, sich für die Blumentaschen fotografieren zu lassen. Das öffentliche FotoShooting findet statt am Sonnabend, 23. März, zwischen 9 und 12 Uhr in der Mühlenstraße, Ecke Hindenburgstraße. Wer mitmachen möchte, kommt einfach vorbei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

„Die Blumentaschen sollen zur Verschönerung der Innenstadt beitragen. Durch die Form der Einkaufstasche sollen sie darüber hinaus das Bewusstsein der Menschen für den lokalen Handel stärken“, sagt Nicole Brandstetter, die sich mit Angela Dittmar seit 2015 für den Handel vor Ort und die Oldesloer Unternehmer einsetzt. Neu an den Taschen: Die Wirtschaftsvereinigung will mit den Taschen auf den Bad Oldesloer Einkaufsgutschein aufmerksam machen. Der Gutschein im Scheckkartenformat im Wert von 10 Euro kann in über 40 Unternehmen in Bad Oldesloe eingelöst werden. Für die Neugestaltung der Blumentaschen werden jetzt Menschen gesucht, die sich mit der Idee identifizieren und den Blumentaschen ihr Gesicht schenken wollen. „Das ist die Gelegenheit für Oldesloer Bürger, sich als Model zu versuchen. Die Teilnahme ist kostenfrei“, freut sich Angela Dittmar auf die Aktion, für die mit 15 neuen Motiven auf den Taschen, die mit Blumen dekoriert sind, aufmerksam machen soll.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen