50 Tiere ohne Zuhause : Gerettete Katzen aus Messie-Haus kosten Großhansdorf mehr als 100.000 Euro

shz+ Logo
Mitarbeiter von Kreisveterinäramt, Gesundheitsamt, Ordnungsamt, vom psychiatrischen Notdienst des Kreises und verschiedener Tierheime kamen bei der Katzenrettung zum Einsatz.  Fotos: rtn
Mitarbeiter von Kreisveterinäramt, Gesundheitsamt, Ordnungsamt, vom psychiatrischen Notdienst des Kreises und verschiedener Tierheime kamen bei der Katzenrettung zum Einsatz. Fotos: rtn

Knapp fünf Monate nach ihrer Rettung warten 50 der 110 Katzen aus dem Messie-Haus noch immer auf neue Besitzer.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
21. Januar 2020, 14:36 Uhr

Großhansdorf | Die Bilder bekommt Großhansdorfs Bürgermeister Janhinnerk Voß nicht aus dem Kopf. Und auch nicht den Gestank. „Es war, als ginge man auf stinkendem Watt – aber es war kein Watt“, erzählt er von seinem Erl...

oGarsfnodßrh | Dei Bedlir obtmekm rhfrsaoGdnoßs istrümeegrBer aennrihkJn oßV cnith sau dme opKf. nUd chau thcin nde ntG.aske „Es ,raw lsa ingeg mna uaf mienskndet ttaW – rbea es arw inke t“atW, zläerth re nov mseine rlsenEbi im tuAgsu 0129.

 

cbnahraN httnea amasld dei öhneredB fua dne anlP ,gerunef iewl ies im raentG sed sesHau ekSrei renGaaetrsLdkzc/ßne rübe 20 tKanze abetbtoehc .teathn

illneA ads wäenr hnsoc uz elvei für eni so iksenel uasH ewe.g sen

mA Eend wearn es 011 enatz,K edi ewhrer,eFu l,ioPize üsThrcerietz dun ernBöhde uas edm tim äFanelik nukhdättrcrne uaHs hlnteo dnu fua emrTieihe ni f,ohaßndGrsor daB e,dleosOl a,tRzeurgb etst,roedrdN rlbgd,zHtUnseetu- sbeWak, Sbeergge und urbmgHa tr .enietlev

elr:nieeeWts A"inmal ":dogairHn Krsanhefkat otnerH onv ireenT mmnit zu

hMre las 000.001 oEru

oDch damit sti ads rmlboeP cntih ötlseg – wdree üfr ied eieemGdn hcno frü eid ierie.enVrb üFr eid nruniegbgnrUt erd nKzaet ndis nlgbsai rübe 0010.00 uroE l.eeflngnaa Dnne mit red banmue„t“nhIoh erd atznKe tis oßrfGhdoarsn e,cetvlihrtfp ürf gnu,bUtinrgrne utFtre und edmiekaMtne rde Teeir zu r.gseon t:Knoes uRdn ehzn Eour por Katez htä.gcli

irW fefohn audfar, ziwe tDlreit erd umemS emedreb.kmiwnoezu Aber dsa kann aJerh e.uardn

reltHninean vgakenrel emdnieeG

 

si„B jtetz nbaeh ied Deman hatc rWre,edühcspi ewzi hclendisiteEe und irde Keanlg gire“ne,heitc so Aenr reülMl mov ,gdaOunntsrm a„d snmseü wir vnoad ehausnge, sdas esi hcua ibe einne neeesstbKhoicd enag.kl“ Dsriee Sitrte tenönk ederiw eJrha ni Auprnshc eemnn.h

ssaD edi inbede nrHileneatn eekin Knatze mher thneal ,dünfer arfdü tah ied nmeGedei eg.rtsgo Velie der ttegeenert Ktanez ewanr krkan dun ztelterv – elal ocdjeh srnlägtaishvec und .idlw asD tsewrcreh dei git:euVtmlrn Von ned 111 eantzK nbeah sbi teeuh 05 chon enik uenes eaushZu g.eedfnun

hkaeesncSztmu sdin sad lastlema h. ncti

aD ied etaKnz uas dme sseusMie-aH ,ehsuc sgsvraeig und nhitc esternunbi i,dsn renduw eiegin teeirbs rmttelieetv eiTre irweed gb,encgureeüzk so anMoki Ehesrl vmo rehmiTei n.aorfGdsßorh

tezKna idsn in den nreset idre taMnoen elhtci zu pe.ängr Dhacna aknn man nenih rnu conh hescrw ein dneersa etVenarlh ieinrenbbg.

ateKzn rewned nru eripaesaw rietetmltv

slDahbe dnsi neaerefrh atzahletKren rfgeat,g hisc eisedr iereT enhnazenu.m „liWe esi mrime in repuGnp eeltbg hneb,a gnbee wri ise hauc unr rsaepewia b,“a äekrltr kMiona les.hEr

 

 

 

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen