Ahrensburg : Gegen Fernweh – Austausch, Au-Pair oder Gap Year

shz+ Logo
Ob Schüleraustausch oder Auslandsstudium: Auf der Messe „Auf in die Welt“ gibt es Informationen für alle Ansprüche.
Ob Schüleraustausch oder Auslandsstudium: Auf der Messe „Auf in die Welt“ gibt es Informationen für alle Ansprüche.

Am Sonnabend, 28. September, geht es bei der „Auf in die Welt“-Messe rundum den Auslandsaufenthalt nach der Schule.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
20. September 2019, 12:20 Uhr

Ahrensburg | Er steht noch immer hoch im Kurs: Der Auslandsaufenthalt während und nach der Schulzeit. Informationen über Auslandsaufenthalte als Au Pair, im Freiwilligendienst, als Gap Year, bei Sprachreisen, Work and...

gAhunrresb | rE testh hnoc riemm hhco im Kr:us Dre fndsuaAhtntelaluas ednrähw dun ahcn dre iuSeh.zlct nftInmoreioan übre euanludlfnhaAstetsa las uA iPa,r im tielernisFgilein,wd sal aGp aYr,e ebi sSepa,icrnehr oWrk dna aTerlv, rfü nei uAmsntudasuldis dun huac rüf csSueühceuhaarlst wioes erbü viseder teienipdSn ibgt es bei dre fAu„ ni die eeWls-Mset“ , ide ma aebSnn,don 82. tpreee,Smb ni uAn.sbrergh

Vno 01 isb 16 Urh önnekn schi enrerttseeisi tnEel,r nirttinbeeAu udn rüShlec am rbgArruehen mardincyGEniula-e-s,mK enRlseübtteer derdeR 4,-01 einen lneeukatl brklbÜiec rüf Sctüseshhluucara dnu apG aeYr ffrcnv.ashee

Dazu tbgi es iIIaesnimftnndr-onore zu 05 inlutneedsrhccehi ren,dLän dSnieptnie esoiw tlelkesuA uz aoman-KarmPagdner tierkd onv edr .hftstBoac

aziuelmrT AUS rsunmtteit

Kinra ,erPni isnietniMr frü idnBlgu, Wcisenssthaf ndu ulKrtu in neSilegs,wtoilscHh- hta einlam rhem eid tSfschherhicrrma rfü eid eeMss .bnmeoünmer iDe seMes tuafmss eeni lsuueAgntsl der ednnheürf söinerse ntreeAib iosew hfsngEuerecrbrthai nud roägterV onv ahFuteelcn.

urleTamzi hnlgeiercdJu hcna nud wrhdeän rde iceStulzh nsdi lienldtritoa die US.A geslridAln aenbh die issDeusonkin um edi ealtukel uRSreUnigeg- eliev emFailni evrincruesht.

coDh uz dne ueUhAtla-nfSetnA bgti se teweier nAtrnai:eevtl uerAß nKdaaa hsteen edn nneujg cenesnhM ndru 05 rdnLäe fe.ofn eeNbn edn giihelshgspcnaenrc leZnie tlnoh nie kiclB uaf ikadümer,aS inAse dun roauEp. erHi nank nam ithnc nru fagu„slnalee“e rhSpaec elrnen, rsonned gclhezui oft ilve dGel an.spre

rnugbgainFeartiuzsenn und eSnepindit

Dei iztiegngüemen hDestcue gSftiutn visndgereVtöäknrlgu gtib imt edr A„fu ni eid -MWlees“tes dun dme lüsrcSu-scehPtrltahaneuao niene nubgignnäeha dun etsoslnneok cberilÜ,kb edr ucha tgboAene ibs zu eemin ansmlsduuudtsAi matusfs.

eDi utgfinSt teäbr gehzicul ürbe znigacinnlöhiknremeegitFsu wsoei dSntiepein im ertW nov miagnstse enie nlMonelii ,ruoE edi für 20202/021 gecrnaessbihue sdn.i reD tttiEnri rzu Mssee sti rei.f

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen