Bad Odlesloe : Gedenkkranz vom Blauen Haus verschwunden

2015-05-11 15-02-54 +0200

Wo ist er bloß hin: Der Gedenkkranz, den das Bündnis gegen Rechts am Freitag aufgehängt hatte, ist spurlos verschwunden.

Andreas Olbertz. von
12. Mai 2015, 06:00 Uhr

Der hing ja nicht lange. Das Bündnis gegen Rechts hatte im Anschluss an die Demonstration zum Kriegsende am Blauen Haus einen Gedenk-Kranz unter der Mahntafel aufgehängt. Jetzt ist der Haken verwaist, der Kranz ist verschwunden. „Ich habe es mit Entsetzen heute Morgen gesehen“, sagt Walter Albrecht vom Bündnis: „Das macht mich wütend und sprachlos. Wir hatten so etwas ja schon einmal mit unseren Kein-Ort-für-Nazis-Schildern.“ Nach Zeugenaussagen soll der Trauerkranz am Sonntagabend noch dort gehangen haben.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen