Ahrensburg : Gasalarm: Erdrakete trifft Leitung

Avatar_shz von 07. April 2020, 14:01 Uhr

shz+ Logo
35615Gasalarm004.jpg

16-bar-Hochdruckgasleitung beschädigt, Gas strömte aus.

Ahrensburg | Beim Verlegen einer Gasleitung hat am Dienstagnachmittag eine pneumatische Erdrakete eine 16-bar-Hochdruckleitung in der Immanuel-Kant-Straße in Ahrensburg getroffen und Gas strömte aus. Bevor die alarmierte Freiwillige Feuerwehr Ahrensburg mit der Evakuierung der anliegenden Wohnhäuser beginnen musste, hatten die Bauarbeiten die Gasleitung abgeschie...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert