Gartentheater bietet "Unkraut im Paradies"

Vera Rosenbusch, Lutz Flörke.
Vera Rosenbusch, Lutz Flörke.

shz.de von
06. August 2013, 05:59 Uhr

tremsbüttel | Eine Literatur-Performance steht im Gartentheater von Schloss Tremsbüttel auf dem Programm. Vera Rosenbusch und Dr. Lutz Flörke erzählen vom "Unkraut im Paradies" - von Gartenfreunden und -freuden, Nächten im Stadtpark, Leichen in Goethes Vorgarten, von Urban Gardening, der Erotik des Spargels, dem Garten des Serails und Subjektivierungsstrategien zwischen Brennnesseln und Rhabarber. Kurz: Von Blühzeugs und Grünkram. Begleiten Sie uns querbeet durch dichterische Gartenträume von der Romantik bis in die Gegenwart. Anschließend serviert das Schlossrestaurant Kaffee und Kuchen. Sollte die Natur ihr regnerisches Gesicht zeigen, treffen sich alle in den Sälen des Schlosses, wo schon Sophia Loren und die Beatles gefrühstückt haben. Die Lesung findet am Mittwoch, 28. August, ab 14.30 Uhr statt. Eintritt inklusive Kaffee und Kuchen 19 Euro. Ort: Im Schlosspark Tremsbüttel. Um Anmeldung wird gebeten: unter info@hamburgerliteraturreisen.de oder Telefon (040) 46882387. Nähere Infos: www.hamburgerliteraturreisen.de, www.floerke-rosenbusch.de.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen