zur Navigation springen

Bad Oldesloe : Fußballer-Tombola wieder ein voller Erfolg

vom
Aus der Redaktion des Stormarner Tageblatt

Das ist eine Erfolgsgeschichte: Fußballvereine der Region laden zum gemütlichen Adventsnachmittag ein und bieten eine Tombola. Dabei sind in den vergangenen Jahren mehr als 100.000 euro zusammen gekommen.

Fahrräder, Fanutensilien und signierte Trikots waren aneinandergereiht aufgestellt. Zur Adventszeit laden Fußballer aus Stormarn jedes Jahr zur großen Tombola im Oldesloer Bürgerhaus ein. Dieses Mal verkauften Sven Reddig, Sven Buntfuß und Heiko Talg die Lose an mehr als 100 Besucher, die diesen Termin auch schon traditionell wie eine Art Weihnachtsfeier nutzen – inklusive Kuchen und einem Grill im Kulturhof. Und natürlich warteten alle darauf, dass ihre Nummern gezogen wurden.

„Wir freuen uns , dass es auch dieses Mal wieder so gut besucht ist“, sagte Reddig. „In den vergangenen 17 Jahren kamen so über 110  000 Euro Spenden zusammen. „Wichtig ist mir , dass auch erwähnt wird, dass Dirk Behnke, ehemaliger Trainer des SV Hammoor und jetzt Leiter der Ingolstädter Fußballschule, dieses Event weiter unterstützt“, so Buntfuß. Auch weitere Vereine aus der Region wie der SV Eichede, der VfL Oldesloe und der SSV Pölitz waren erneut involviert.

Ian Prescott Claus, Star der Eicheder SH-Liga-Mannschaft, spendierte ein signiertes Trikot. Und auch Bundesligaclubs wie Ingolstadt, Werder Bremen und Hannover 96 stellten gerne Trikots zur Verfügung. Die so gesammelten Spenden gehen an die Lübecker Kinderkrebshilfe.

zur Startseite

von
erstellt am 20.Dez.2015 | 16:04 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen