Für Erhalt der Kirchenorgeln

Der Projektchor der katholischen Gemeinden in Ahrensburg, Bargteheide und Großhansdorf probt für die Konzerte.
1 von 1
Der Projektchor der katholischen Gemeinden in Ahrensburg, Bargteheide und Großhansdorf probt für die Konzerte.

Benefiz-Konzerte in Bargteheide und Großhansdorf

von
08. April 2016, 11:48 Uhr

Musikbegeisterte Mitglieder der katholischen Gemeinden in Ahrensburg, Bargteheide und Großhansdorf haben ein Benefizkonzert zum Erhalt der dringend sanierungsbedürftigen Kirchenorgeln erarbeitet. Unter der Leitung von Dr. Helmut Munkel bringen die 40 Sängerinnen und Sänger, die sich aus verschiedenen Chören zusammensetzen, Werke von John Rutter, Gregor Linßen und anderen zeitgenössischen Komponisten zur Aufführung. Teils handelt es sich um rhythmische Kompositionen mit Klavier und Schlagzeug, teils um Werke für Chor und Orchester. Daneben werden noch Werke für Solovioline, Cello und Klavier zu hören sein. Für das Orchester haben sich viele engagierte Musiker, teils Profis, teils begeisterte Amateure, zusammengefunden.

Die Konzerte finden am Sonnabend, 16. April, in der kath. Kirche St. Michael, Voßkuhlenweg 38 in Bargteheide und am Sonntag, 17. April, in Hl. Geist, Wöhrendamm 157 in Großhansdorf, jeweils um um 18 Uhr statt. Der Eintritt ist frei, Spenden zugunsten der Kirchenorgeln werden am Ausgang erbeten.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen