Meddewade : Frau nach Unfall schwerverletzt im Auto eingeklemmt

shz+ Logo
Die Türen des Unfallwagens waren schwer zu öffnen.
Die Türen des Unfallwagens waren schwer zu öffnen.

Nach Aussage der 50-Jährigen war ein Zusammenprall mit einem Hirsch der Auslöser für den Kontrollverlust über den Wagen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
11. Juli 2019, 10:04 Uhr

Meddewade | Bei einem Unfall wurde in der Nacht auf Donnerstag eine Autofahrerin in Meddewade verletzt. Mit ihrem Opel Combo landete sie im Zaun gegenüber der Alten Schule. Nach eigenen Angaben war die Frau am O...

awddeMeed | Bie eienm afnlUl wured ni dre chtaN uaf onDerngsat eein fhrneuriatAo in ewdededaM z.elrtvet Mit hemri Opel Cobmo atdleen ise mi uaZn eereünbgg edr lnetA ce.lhSu

Ncah eeegnin ebannAg awr ide uFar ma nrngOtisaeg itm emnei sihHcr psmnaegulraetlmz ndu htäte hblsade eid erltoolKn ebür iernh egaWn e.vnrroel Zovur athte edi 05 aJher atle arFu niene iVat,rrteekseeln teitLfoneps dnu niee skraterOgmruin edr tSerkwdeta emagtm.r

egnrtmdsuEnel mov olnUrlfat elienß edbslah ,emverutn sads die Faru emib lafUnl in rmhie Faezrhug nmgetimeekl wendro s.it

etZiwe eWhr alrmeitra

slDhbea rdewu um 05.1 Urh nnebe rde giilleirFenw uwerreFeh deMdeawed chau ied erhW sau Bad soOldele zur ertütztusUnng in ied Aelt Dßefrsarot la.ramrtie ihweserkeüGcilcl ittbtgeeäns ihcs isdee Mnleugden hctin, lcdiegihl dei ürnTe sed rintleeedom naoUtalsluf lßeeni chis tichn ne.nffö

eSnhllc hentta ide eeegtitnesnz ewFlehutereeru ied rvztetele uaFr asu mde ouAt thgser.auhloe Die eelzreSwttcverh eudwr hcan eneir rgneorstuEvsgr curdh nde Nzartot mit dem nawngtgueRste ins rKnusknahae .rhgabect

 

Uotrlflna tebahscgu

nDcaha nhbae nzliesoPti und rreehFtewluuee aus aeedddewM enigamsme edi nhräee uenbUggm dse tUnflleosra anhc eemin ttvzeeenlr ierT gsu.atbhce ibaeD dennaf ies erdwe einne neerhananfge hrs,icH chon nredea eiwsHnei odre uneprS rüf nneei mZspumellanra itm eimne erW.tliid

iDe hHeö sed sndahSscache nud red eagnue hlgraUgfennal ndsi ohcn thinc ant.bkne iDe olzePii ettt.mrlie   XTHML loBkc | haBttilniomcloru frü keAlrit

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert