Bad Oldesloe : Foodtruck in Brand gesteckt: 19-Jähriger gefasst

shz+ Logo
85.000 Euro Schaden durch Brandstiftung.
85.000 Euro Schaden durch Brandstiftung.

Ein technischer Defekt wurde ausgeschlossen, 85.000 Euro Schaden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
18. Februar 2020, 16:00 Uhr

Bad Oldesloe | Nach dem Brand eines Foodtrucks am 8. Februar in der Industriestraße hat die Polizei nun einen Tatverdächtigen aus Bad Oldesloe ermittelt. Erste Ermittlungen der Kriminalpolizei Bad Oldesloe ergaben, dass...

aBd lslOedeo | hcaN dme Banrd eeisn dotFrkocus ma .8 eubrraF in rde sInaßiedsrtuert tah dei eoziliP unn nneei eegrtvTäticnhda usa dBa oOdsllee rt.mteeilt teErs lrgEntutinme edr aniloirKizipmle dBa eldeoOls ,geanber sasd ein rethhcneisc Dkeetf sal usnhcrBaedra cniht in Frage mk.a

Die Plziieo mak dem -Jh9näregi1 rduch hanofeneuVmaid dun unnZasgaeegeus fua ide rSu.p Bei edr urcucguhhsDn der hngoWun edrwu die glekdnuaiTt tn.dekcet Dsa Feeru raw afu reiv rtweeei zugFheaer neeürs.pgegrbnu

eDi emnushsedamcS lebfätu cihs afu rzkai 0050.8 .Erou ieD pKior adB edsoelOl emtttleri ietr.we

XTMLH oklcB | loltirctBahniuom für  Aitklre

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert