Ammersbek : Finanzspritze für „Draußenschule“

Avatar_shz von 07. September 2020, 12:08 Uhr

shz+ Logo
Spendenübergabe des Ammersbeker Bürgervereins (v. l.): Helmut Laudan (1. stellv. Vorsitzender), Schulleiterin Birgit Graumann-Delling, Roswitha Gerke (2. stellv. Vorsitzende), Peter Koesling (Vorsitzender) und Adelgund Schreiber (Schriftführung).
Spendenübergabe des Ammersbeker Bürgervereins (v. l.): Helmut Laudan (1. stellv. Vorsitzender), Schulleiterin Birgit Graumann-Delling, Roswitha Gerke (2. stellv. Vorsitzende), Peter Koesling (Vorsitzender) und Adelgund Schreiber (Schriftführung).

Der Bürgerverein unterstützt die Bünningstedter Grundschule mit 500 Euro für Outdoor-Projekt.

Ammersbek | Obwohl die Aktivitäten des Ammersbeker Bürgervereins (ABV) in Zeiten der Corona-Pandemie – wie vielfach und vielerorts – fast zum Erliegen gekommen sind, werden weiterhin unterstützungswürdige Projekte in der Gemeinde gefördert. Nun überreichte der Vereinsvorstand der Grundschule Bünningstedt für ihr Projekt „Draußenschule“ eine Spende in Höhe von 500 ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen