Feuerwehr lädt amtsweit ein: Wettkämpfe, Kinderspiele und Tanz

Die Feuerwehrleute laden am Sonnabend zum großen Fest ein. Foto: Tietje-Räther
Die Feuerwehrleute laden am Sonnabend zum großen Fest ein. Foto: Tietje-Räther

Avatar_shz von
06. Juli 2012, 03:59 Uhr

Auufer/Wittenbergen | Das Amtsfeuerwehrfest für die sieben Wehren des Amtes Breitenburg richtet am Sonnabend, 7. Juli, die Freiwillige Feuerwehr Auufer-Wittenbergen aus. Start ist um 11.30 Uhr mit einem großen Umzug vom Kaiserhof zum Feuerwehrgerätehaus der Gemeinden Auufer und Wittenbergen.

Weiter geht es ab 12.30 mit Wettkämpfen zwischen den Wehren Auufer-Wittenbergen, Breitenberg-Moordiek, Westermoor, Breitenburg, Münsterdorf, Lägerdorf und Oelixdorf. "Auch die Jugendfeuerwehr wird sich daran beteiligen", sagt der Wehrführer und Gastgeber Frank Körner.

Insgesamt sind im Amtsbereich 264 Frauen und Männer im freiwilligen Dienst aktiv. Die Jugendwehr zählt derzeit 68 Mitglieder.

Für das leibliche Wohl der Festbesucher in Wittenbergen ist gesorgt. Unterhaltung für die Jüngsten bieten eine Hüpfburg und Kinderschminken.

Ausklingen soll der Tag nach der traditionellen Siegerehrung um 19.30 Uhr bei Musik, Tanz und guter Laune.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen