Bad Oldesloe : Feuchtes Vergnügen mit Tradition im Ortsteil Seefeld

shz+ Logo
Schlammige Angelegenheit: Blick auf den abgelassenen, herbstlichen Seefelder See. Fotos: Niemeier
1 von 3
Schlammige Angelegenheit: Blick auf den abgelassenen, herbstlichen Seefelder See. Fotos: Niemeier

Nach einem Jahr Pause wegen Niedrigwasser kann die Seegemeinschaft Seefeld wieder Karpfen abfischen und das hat sich gelohnt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
17. November 2019, 14:48 Uhr

Seefeld | Das Abfischen in Seefeld ist jedes Jahr eine spezielle, schlammige, Geschichte. Wer nicht mit Gummistiefeln zu dem Event mit dem Charakter eines kleinen Dorffests erscheint, wird schnell mal grinsend ange...

lfeSdee | asD Abfchsein in deSeefl tis esdej haJr eeni epei,lsezl gmcmsh,aeli ctGei.ecshh Wer ihnct mit lmeinueGsfitm uz emd vEtne itm mde rrakehCat eseni lenkien trfosDfes hetrn,sice driw nllchse aml deinsrng gatucehasn nud kmetomb ine l„cfaeshs kh,Scehruw nmei !unF“red mit afu dne Wg.e hDoc essdie Mla dwuer es ctinh nur icugtrhs nvo nnetu embi fhbnceAis crudh die sfnmeahi,ceSeteg sonednr sad rteetW ogrtes dfraü, dssa es uahc eheerrm tbteneulsle uDhescn nvo ebno .agb

 

Trozt tsnönredem senRge udn rtmcneieu,üglh lhtsecsrtpibeärh paerueremnTt ndaefn ichs ieevl noDbhfwroee ,nie um sad Eiesnrig uz ne,beelzreir kderti enien srnheicf rnpeaKf zu eafukn erod acuh sad chisfr negkcaebe rBo,t asd rnu na dimese aTg im iohitchernss asacBukh esd eelOdrosl tliOrsest eegancbk irw.d auzD igtb se chau teeirew erLneeeick iew fcehsnri ,noHgi mzhclSa dreo tsWru usa med oebtAng ieens nafosle.dH

demhaNc ads cefihsbAn mi jVoharr weeng uz rgiendnei seaadssWrstn tmpklteo lealausfn stu,mes zeteig scih eaHnnmr srjTka onv dre hctnefagemSesie in eedmsi arJh sthcöh .fiuzrdeen „aD ied hsFeci ine Jahr lägren escnhwa ko,tennn idns cahu grßöeer ea.dib elslA ist wioets g,tu dnu wri sdni ireduzenf tmi edm gbEi,sern“ asteg jTas.rk hcAu rfü iessde Jahr tsi anm chis scei,hr ssda man rhe nde nbeets arpnfKe im eKirs bteiet, mti enien lnnieke egnwdAekeruniznn ni unhiRcgt dinfe.Rle

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen