Ahrensfelde : Fahrrad-Demo: „Keine dicken Laster auf unserem schönen Pflaster“

Avatar_shz von 04. September 2020, 18:22 Uhr

shz+ Logo
Rund 100 Teilnehmer fordern eine Verkehrsberuhigung und mehr Verkehrssicherheit.

Rund 100 Teilnehmer fordern eine Verkehrsberuhigung und mehr Verkehrssicherheit.

100 Teilnehmer fordern Verkehrsberuhigung in der Schlossstadt.

Ahrensburg | Bei einer Fahrraddemo haben am Freitagmittag weit über einhundert Teilnehmer aus Ahrensfelde, aus dem Hagen und dem Ahrensburger Kamp ihre Forderung für eine Verkehrsberuhigung und Verkehrssicherheit in Ahrensburgs Süden deutlich gemacht. Aufgerufen zu dem Demo hatte die Dorfgemeinschaft Ahrensfelde e.V. “Seit der letzten Demo im vorigen Jahr sind seit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen