Trittau : Eva Kruse kehrt mit „Am Anfang war der Klang“ zurück zu den Wurzeln

shz+ Logo
Mit dem Kontrabass auf den Bühnen Europas zu Hause: Jazz-Musikerin Eva Kruse, die in Trittau zur Schule ging.
Mit dem Kontrabass auf den Bühnen Europas zu Hause: Jazz-Musikerin Eva Kruse, die in Trittau zur Schule ging.

Am Sonnabend, 14. September tritt die Jazz-Musikerin mit ihrem Trio in der Martin-Luther-Kirche auf.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
09. September 2019, 11:30 Uhr

Trittau | „Zurück zu den Wurzeln“, heißt es am Sonnabend, 14. September, für Eva Kruse, wenn sie um 19.30 Uhr mit ihrem Trio in der Trittauer Martin-Luther-Kirche auftritt. Der Grund: Die Jazz-Musikerin ist in Brun...

irTutta | „krüZuc zu end uen“W,lrz ßethi se am daeS,bnonn 41. ,meepSetrb ürf Eva suK,re newn sie mu 0931. hrU mit rhime oriT in erd truiTrtea Mehrhauint--LcreirtK irttfuta.

rDe u:ndGr eDi Jnszr-ukieizMa its in rsBunebk fuscnaegwh,ae uewrd in neeb dre Kei-tcu-thrrrhMiLnea monritkerif nud setlmaem lsa egaTrnee lucamhisksie egrfhrannEu ma EBss-a ni dre dnBiBga- eds usmGyinsma Tuttai.r

geaGtfer a-MnJzzsieikru

lAs gJä1he-8ir estehlewc ies ßhlcslihiec umz a,nKrobstsa esndes ipelS ise pstäre uahc an rde tänivUsteri red Kntües ni lirenB eudest.irt

Ofbnaefr enie eihgcitr cnsdenh,guEti dnne chan dne nserte thictenSr rieh rsMiikureekra ni tTtarui ierntcvaea esi zu nerie efrgteagn r,zsMkn-zuaeenJiin dei hri 5021 udn 0217 neeni scueDhent chEo las snatisiBs bcia.ternhe

rFü sda tnKoezr „Am Aagfnn raw rde “glnaK hat edi ä04geJhr-i msunmzea tmi dme lsebaelnf öensnekreitrgp aagtnirizesJrtz nreA aneJns nud ewU nmztetSei ma xnfSaoo nei ikvxuslees Pmrrmago asu gineene ,rnedeLi LaBgiebeuetnriend- udn svoraomIptinein ürf nde reenenbdos Knrlaamgu edr crKieh amtzgelsestluemn.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen