Einstimmiges Votum für Schippmann

Die DGH-Kandidaten
Die DGH-Kandidaten

von
22. Januar 2018, 10:27 Uhr

Die Dorf-Gemeinschaft Hoisdorf (DGH) Hoisdorf tritt mit dem langjährigen Bürgermeister Dieter Schippmann als Spitzenkandidat bei der Kommunalwahl am 6. Mai an. „Wir haben gerade mit Abriss und Neubau der Peter-Frensch-Halle und mehreren Straßenbaumaßnahmen so große Projekte angestoßen, die möchte ich noch weiter mit gestalten und erfolgreich zu Ende bringen“, sagt Schippmann, der einstimmig nominiert wurde. Die DGH geht damit mit einem Team aus bewährten, neuen, älteren und jüngeren Kräften an den Start. Weitere Direktkandidaten in den drei Wahlbezirken sind der Fraktionssprecher und Finanzausschussvorsitzende, Peter Rathjen, die Ausschussvorsitzenden Ingrid Knaack und Donald von Buxhoeveden sowie Reinhard Schacht, Alexander Franz, Daniel Schulz, Marina Stoeckler und Claus Schilke. Zur Mitgliederversammlung am 14. März um 19.30 Uhr im Landhaus Hoisdorf sind Interessierte eingeladen.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen