Bargteheide : Eine große Summe für den guten Zweck

Stolz präsentiert der Schülerrat der Johannes-Gutenberg-Grundschule die imposante Spendensumme aus dem Sponsorenlauf. In der hinteren Reihe (von links) Lehrerin Sabine Mairhöfer, Altbürgermeister Werner Mitsch, Amtsvorsteher Herbert Sczech, Bernd Gundlach (Leitender Verwaltungsbeamter der Amtsverwaltung), Bürgervorsteherin Cornelia Harmuth, Tafel-Leiterin Waltraud Giese, Lehrerin Birgitt Gartenschläger und Schulleiter Jörg Peters. Ganz rechts Bürgermeister Dr. Henning Görtz, links Lehrerin Maike Rottmann und die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt, Gabriele Abel.
Stolz präsentiert der Schülerrat der Johannes-Gutenberg-Grundschule die imposante Spendensumme aus dem Sponsorenlauf. In der hinteren Reihe (von links) Lehrerin Sabine Mairhöfer, Altbürgermeister Werner Mitsch, Amtsvorsteher Herbert Sczech, Bernd Gundlach (Leitender Verwaltungsbeamter der Amtsverwaltung), Bürgervorsteherin Cornelia Harmuth, Tafel-Leiterin Waltraud Giese, Lehrerin Birgitt Gartenschläger und Schulleiter Jörg Peters. Ganz rechts Bürgermeister Dr. Henning Görtz, links Lehrerin Maike Rottmann und die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt, Gabriele Abel.

Kinder der Johannes-Gutenberg-Grundschule überreichen Spenden-Scheck nach Sponsorenlauf.

shz.de von
20. November 2015, 18:10 Uhr

Was für eine Riesenspende für die Bargteheider Flüchtlingshilfe „Bunte Vielfalt“ und speziell für die Tafel-Ausgabestelle: Gestern Mittag überreichten Kinder der Johannes-Gutenberg-Grundschule (JGS) den Erlös aus ihrem Sponsorenlauf. Unglaubliche 11  188,25 Euro hatten die 521 Schülerinnen und Schüler aus 23 Klassen im Sportzentrum erlaufen. Im Vorfeld hatten die Grundschüler Verwandte, Nachbarn und Unternehmen als Sponsoren für ihre Laufleistungen zwischen 15 und 90 Minuten gewonnen. Stolz überreichten die mehr als 30 Jungen und Mädchen des Schülerrats zusammen mit Schulleiter Jörg Peters und einigen Klassenlehrerinnen symbolisch den Spendenerlös an mehrere „Offizielle“ aus der Stadt Bargteheide und dem Amt Bargteheide-Land.






zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen