Reinbek : Einbruch zur Tageszeit in Mehrfamilienhaus - Polizei sucht Zeugen

Als die 73- und 75-Jahre alten Bewohner zurückkehrten, fanden sie ihre Wohnung durchwühlt vor.

Avatar_shz von
10. September 2020, 16:08 Uhr

Reinbek | In der Jahnstraße in Reinbek kam es laut Polizei am Mittwoch, 9. September, zwischen 11:15 und 16 Uhr zu einem Einbruch in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses.

Im genannten Zeitraum soll ein unbekannter Täter das Mehrfamilienhaus durch die Hauseingangstür betreten haben und anschließend gewaltsam in eine Wohnung im 1. OG eingebrochen sein. Nachdem er die Wohnung durchsucht habe, sei der Täter in unbekannte Richtung geflüchtet.

Als die 73- und 75-Jahre alten Bewohner zurückkehrten, fanden sie ihre Wohnung durchwühlt vor, teilt die Polizei mit. Genaue Angaben zu Diebesgut und Schadenshöhe lägen aktuell nicht vor.

Die Kriminalpolizei Reinbek hat die Ermittlungen übernommen und sucht nach Zeugen: Wer hat die Tat beobachtet? Wer kann Angaben zu dem Täter oder genutzten Fahrzeugen machen? Hinweise nimmt die Polizei unter 040/727707-0 entgegen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

 
zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert