Wohnungseinbruch in Rümpel : Einbrecher überfällt 78-Jährige: Polizei sucht Zeugen

Ein Mann brach in ein Haus in der Dorfstraße ein und forderte von der Bewohnerin die Herausgabe von Wertgegenständen.

Avatar_shz von
08. Januar 2020, 15:53 Uhr

Rümpel | Am Dienstag wurde gegen 18 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Dorfstraße in Rümpel (Kreis Stormarn) eingebrochen.

78-jährige Bewohnerin überfallen

Der Täter brach die Haustür gewaltsam auf und gelangte so in die Wohnung im Erdgeschoss. Im ersten Obergeschoss traf er die 78-jährige Bewohnerin des Hauses an und forderte sie auf, ihm Wertgegenstände auszuhändigen.

Gegen 18.15 Uhr verließ er die Tür mit einer dreistelligen Summe Bargeld und floh in unbekannte Richtung. Die Frau blieb unverletzt. Trotz sofort eingeleiteter Fahndung konnte der Täter nicht mehr gefasst werden.

Täterbeschreibung

Die Polizei sucht nun nach Hinweisen. Der Täter wird wie folgt beschrieben: männlich, etwa 1,80 Meter groß, schlanke und sportliche Statur, zwischen 20 und 30 Jahre alt, dunkle Hose und Jacke, dunkle Sturmhaube mit Sehschlitz, sprach gebrochenes Deutsch.

Zeugen gesucht

Hinweise zu dem mutmaßlichen Täter oder einem möglicherweise zugehörigen Fahzeug können der Polizei Bad Oldesloe unter der Telefonnummer 0453/501555 gemeldet werden.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert