Bargfeld-Stegen : Einbrecher auf frischer Tat ertappt – Zeugen gesucht

Ein aufmerksamer Nachbar konnte verhindern, dass im Amselweg eingebrochen wurde. Die Polizei bittet um Hinweise.

Avatar_shz von
20. Januar 2020, 11:55 Uhr

Bargfeld-Stegen | In der Nacht zu Sonntag versuchte ein Unbekannter gegen 2.10 Uhr in ein Einfamilienhaus im Amselweg in Bargfeld-Stegen (Kreis Stormarn) einzubrechen.

Der 53-jährige Nachbar wurde durch ungewöhnliche Geräusche hellhörig und ging auf seinen Balkon, um nachzusehen. Von dort aus bemerkte er eine dunkel-gekleidete Person auf dem Nachbarbalkon im Hochpaterre, der bereits die Außenjalousie der Terrassentür hochgeschoben hatte.

Als der 53-Jährige mit der Taschenlampe auf den Balkon leuchtete, flüchtete der Tatverdächtige zu Fuß. Er trug eine schwarze Outdoorjacke mit weißen Leuchtstreifen und eine blaue Hose.

Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung, konnte die Polizei den Täter nicht mehr finden und sucht nun nach Zeugen. Hinweise zum mutmaßlichen Täter oder einem verdächtigen Fahrzeug im Amselweg oder der näheren umgebung können der Kriminalpolizei in Ahrensburg unter der Telefonnummer 04102/809-0 gemeldet werden.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert