Kreis Stormarn : Ein weiterer Infizierter im Kreis Stormarn gestorben

Avatar_shz von 03. April 2020, 15:37 Uhr

shz+ Logo
Das Corona-Virus hat die Welt im Würgegriff.
Die Krankheit Covid-19 hat jetzt auch ein Eckernförder nicht überlebt.

17 Personen konnten zwischenzeitlich als genesen aus der Quarantäne entlassen werden.

Bad Oldesloe | Die Zahl der klinisch bestätigten COVID-19-Fälle in Stormarn beträgt 175 (Stand: 3. April, 15 Uhr). Das gab die Kreisverwaltung bekannt. 19 in Stormarn wohnende infizierte Personen befinden sich in stationärer Behandlung, 137 in häuslicher Quarantäne. 17 Personen konnten zwischenzeitlich als genesen aus der Quarantäne entlassen werden. Eine weitere ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen