zur Navigation springen
Stormarner Tageblatt

19. Oktober 2017 | 20:29 Uhr

Menüservice : Ein Pakt mit Geschmack

vom
Aus der Redaktion des Stormarner Tageblatt

DRK-Kreisverbände Stormarn und Herzogtum Lauenburg machen gemeinsame Sache. „Essen auf Rädern“ jetzt auch für den Raum Mölln.

Mit der Unterschrift ist es besie-gelt: Jetzt dürfen sich auch Einwohner in Teilbereichen des Herzogtums Lauenburg auf ein frisches, heißes Mittagessen freuen.

Der Menüservice „Essen auf Rädern“ des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Stormarn hat sich schon lange bewährt. Jetzt wurde eine Kooperation mit dem DRK-Kreisverband Herzogtum Lauenburg vereinbart. Der DRK-Menüservice des DRK Stormarn mit Sitz in Bargteheide wird sich ab sofort auch um die Essenswünsche von Kunden im Großraum Mölln kümmern. Die 13 Stormarner Mitarbeiter liefern täglich, auch am Wochenende, Essen mit dem Frischemobil aus. „An Bord“ wird das Essen im Ofen während der Fahrt zum Kunden auf den Punkt fertig zubereitet. Allein in Stormarn beliefert das DRK derzeit rund 200 zufriedene Kunden. Vertriebspartner ist die Firma Apetito. DRK-Mitarbeiterin Angelique Eckmann koordiniert den Menüservice.

Die Kreisgeschäftsführer des DRK Herzogtum Lauenburg, Peter Timmermanns, und des DRK Stormarn, Udo Finnern, freuen sich über die erstmals kreisübergreifende Kooperation der beiden Ver-bände. „Dies ist ein guter und wichtiger erster Schritt“, so Kreisgeschäftsführer Peter Timmernmanns. „Wir können uns zukünftig auch sehr gut eine engere Zusammenarbeit in den Bereichen Hausnotruf und Pflege vorstellen.“


>Interessierte erhalten weitere Informationen beim DRK-Menüservice, Rudolf-Diesel-Straße 9, in 22941 Bargteheide, Tel: (04532) 267 91 53, oder aucgh E-Mail an: menueser-vice@drk-stormarn.de, Internet: www.drk-stormarn.de


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen