"Ein Mann packt ein" - in der Wassermühle

Kabarettist Uli Masuth Foto: st
Kabarettist Uli Masuth Foto: st

shz.de von
02. Mai 2013, 03:59 Uhr

Trittau | Ein feiner Herr in schwarzem Anzug - so stellt man sich einen Organisten vor, der zum Lobe des Herrn irgendwo da oben in der Kirche an der Orgel präludiert. Aber der Uli Masuth, der tatsächliche eine lange Zeit in seiner Heimatstadt Organist war und inzwischen auf den Kabarettbühnen Deutschlands und der Schweiz unterwegs ist, hat eine schwarze Seele und produziert schwarze Pointen. Wie gut, dass er sich nicht weiterhin im Halbdunkel seiner Orgelempore versteckt hält, sondern seine Seelsorge nun darin besteht, in seinem 3. Soloprogramm "Ein Mann packt ein" Dinge, die weh tun, so zu präsentieren, dass man schon wieder drüber lachen kann. Ein Programm, wie man es von ihm kennt: tagespolitisch aktuell, mit Klavier, aber ohne Gesang! Am Freitag, 3. Mai kommt Uli Masuth um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) in die Trittauer Wassermühle. Kulinarisch werden die Besucher im Mühlenambiente wieder ab 19 Uhr und in der Pause mit Speisen und Getränken von der Silberlöffel Gastronomie der Wassermühle verwöhnt.Karten sind im Vorverkauf für 17 Euro in Trittau in der Bücherecke Hagedorn und im Tabak & Whiskey House Eichhorn sowie unter der Mobilnummer (0179) 781 75 48 erhältlich. An der Abendkasse gibt es eventuelle Restkarten für 20 Euro.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen