3. Liga : Ein besonderes Spiel für den VfB – und Trainer Rolf Landerl

Avatar_shz von 11. Dezember 2020, 15:06 Uhr

shz+ Logo
Nach Covid-19-Erkrankung und Quarantäne wird Rolf Landerl am Sonnabend gegen Magdeburg wieder den VfB Lübeck von der Seitenlinie aus coachen – und einen neuen Rekord aufstellen. Der Österreicher hat dann die meisten Punktspiele aller VfB-Trainer vorzuweisen.
Nach Covid-19-Erkrankung und Quarantäne wird Rolf Landerl am Sonnabend gegen Magdeburg wieder den VfB Lübeck von der Seitenlinie aus coachen – und einen neuen Rekord aufstellen. Der Österreicher hat dann die meisten Punktspiele aller VfB-Trainer vorzuweisen.

Im Jubiläumsspiel von Trainer Rolf Landerl kann sich der VfB Lübeck gegen Magdeburg Luft zur Abstiegszone verschaffen.

Lübeck | Ein wenig abergläubisch ist Rolf Landerl immer noch, wenngleich der Trainer des VfB Lübeck zugibt, er versuche mehr und mehr alte Rituale und Verhaltensmuster abzulegen. Den Bart, den der Österreicher sich zuletzt hatte stehen lassen, als der Drittliga-Aufsteiger zu einer vier Spiele andauernden Siegesserie ansetzte, sei nicht auf die alte Fußballerflo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen