Bad Oldesloe : Dusch-Alarm im Hallenbad

Zahlreiche Duschen im Oldesloer Travebad sind gesperrt.
Foto:

Zahlreiche Duschen im Oldesloer Travebad sind gesperrt.

Im Travebad sind viele Duschen gesperrt. Bis zum Film-Event am Sonnabend sollen aber alle Probleme behoben sein.

23-2176993_Bad Oldesloe_Andreas_Olbertz_Redakteur.JPG von
05. Mai 2017, 06:00 Uhr

Im Oldesloer Travebad müssen Sonderschichten geschoben werden. „Wir haben Tabula rasa gemacht und werden die Nacht durcharbeiten“, erklärt Olaf Poetzing von den Vereinigten Stadtwerken. Der Grund: Etliche Duschen sind kaputt beziehungsweise gesperrt. Angesichts des bevorstehenden Kino-Events vom Kinder- und Jugendbeirat war deshalb Alarm geschlagen worden. Poetzing: „Das hat bei uns 1-Plus-Priorität. Die Veranstaltung ist uns wichtig, das muss sauber über die Bühne gehen.“ Die Filmvorführung ist nicht gefährdet und alles Teilnehmer werden auch duschen können. Aktuell ist das nicht möglich. Einige Duschköpfe mussten ausgetauscht werden, weil der Durchfluss zu hoch war und deshalb die Wassertemperatur zu stark sank. Nach einem Legionellenbefund mussten Bereiche gesperrt werden, doch heute im Laufe des Tages sollen alle Probleme behoben sein. „Um 10.30 Uhr erwarten wir die letzte Lieferung, dann sollen alle Duschen wieder laufen“, verspricht der Geschäftsführer.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen