Covid-19 im Kreis Stormarn : Drei weitere Corona-Infizierte aus dem Wohnpark Rolfshagen in Rümpel sind verstorben

Avatar_shz von 22. April 2020, 15:54 Uhr

shz+ Logo
Das Corona-Virus hat die Welt und auch den Kreis Stormarn im Griff.
Das Corona-Virus hat die Welt und auch den Kreis Stormarn im Griff.

128 Personen im Kreis Stormarn konnten zwischenzeitlich als genesen aus der Quarantäne entlassen werden.

Bad Oldesloe/Rümpel | Drei weitere infizierte Personen aus dem Wohnpark Rolfshagen in Rümpel sind verstorben. Es handelt sich um zwei Bewohnerinnen der Altersgruppe über 80 und einen Bewohner der Altersgruppe über 70 Jahre. Weiterlesen: Rümpeler Pflegeeinrichtung wegen Corona unter Quarantäne gestellt Die Zahl der klinisch bestätigten Covid-19-Fälle beträgt im Kreis Storma...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert